Karate hat in unserer Zeit sehr an Popularität gewonnen und ist ein weltweiter Sport geworden. Einer der Hauptgründe für diese Popularität liegt darin, dass Karate sich zu einem modernen Wettkampfsport mit internationalen Regeln entwickelt hat.

Neben seiner Entwicklung zum modernen Sport hat es seinen kämpferischen Charakter bewahrt. Diese Harmonie von Sport und Kampf zieht heute Menschen jeden Alters an.

Es ist erfreulich, dass Karate einen solchen Zuspruch findet, doch ist die Gefahr gross, dass es zu sehr vermarktet und so nur noch zu einem Sport, wie jede andere westliche Disziplin wird.

Man sollte sich deshalb immer vor Augen halten:

Karate ist eine alte traditionsreiche Kampfkunst aus Japan,
deren Zielsetzung nicht nur im sportlichen Wettkampf liegt.

 


Weisheiten

"Die Faust und das Zen gehören zusammen"